Schule Fällanden meistert Shitokai Prüfungen!

Wir freuen uns sehr über die erfolgreichen Shitokai Prüfungen vom letzten Freitag – alle Kinder und Jugendliche haben die Gurtprüfung im Shitokai Karate der Schule Ikigaido Karate bestanden! 👏 🎉
Ikigaido-Prüfung vom 9. Juli 2021

Bei den Kleinsten brauchte es manchmal noch etwas Hilfe, aber uns ist hier beim ersten Gelbgurt vor allem wichtig, das regelmässige Training, das Engagement und fleissige Durchhalten zu belohnen. Wir ‹Grossen› können es uns manchmal gar nicht mehr vorstellen, wie schwierig ein Ablauf «Pinan Shodan» für die Kleinen ist: Orientierung im Raum, Drehungen, Stellungen, Blick und vieles mehr! 🥵 Aber mit viel Fleiss und Übung ist auch das zu meistern.

Übrigens: Alle Gelbgurte aus unserem Karate-Verein, also auch die ‹halben›, dürfen ins Sportkumite-Training kommen, jeweils Donnerstag, 17:00 Uhr in Fällanden. Ausprobieren! Falls ihr Fragen dazu habt, meldet euch bitte einfach bei uns.

Auch unsere Grossen konnten nach zum Teil über einem Jahr der Vorbereitung ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Für uns Trainerinnen und Trainer ist es ein Geschenk zu sehen, wie sich die einst ‹Kleinen› über die Jahre zu inzwischen starken, jungen Persönlichkeiten entwickeln – und wir sie auf ihrem Weg begleiten können. ☯️

Weiter so!

Euer Ikigaido-Trainerteam 🥋
Rebecca und Stephan

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

Ignacio im Kumite-Kampf kontrolliert die Distanz
Stephan Rickauer

SM 2023: 3x Bronze für Fällanden

Fällanden holt mit Denja Gremli und Ignacio Davila 3x Bronze an der Karate Schweizermeisterschaft SM 2023 und übertrifft gesteckte Ziele.

Gruppenfoto J+S WB2 Experte
Stephan Rickauer

Erfolgreicher Abschluss der J+S-Weiterbildung

Die insgesamt über sechs Tage in Magglingen durchgeführte
Jugend+Sport Leiter/innen-Weiterbildung 2 (WB2) „Vorbereitung
Expert/in“ wurde gestern mit einem tollen Erfolg für die
teilnehmenden Kandidatinnen und Kandidaten beendet.

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich Flughafen

Wir bauen ein Karate Dojo ⛩️

Seit 4 Jahren trainieren wir mit unseren 140 Karateka in den Sporthallen in Fällanden, Benglen und Pfaffhausen. Jetzt ist es Zeit, kräftige Wurzeln in einem eigenen Dojo zu schlagen, um besser und öfter trainieren zu können.

Doch die nötigen Investitionen sprengen unsere Vereinsersparnisse. Als Verein ist das kaum zu stemmen, daher hoffen wir auf deine Unterstützung!

Deine Spende bringt unser ehrenamtliches Engagement auf das nächste Level und stärkt die Fällander Sportgemeinschaft.

Vielen Dank!